Kategorien
Tagebucheintrag

Der Herbst ist da – Die alten Stiefel kommen wieder zum Einsatz.

An vielen Orten fallen nun die bunten Blätter, vom Wind getrieben, von den Bäumen. Das ist doch die Zeit für die letzte Gartenarbeit im Jahr. Das feuchte Klima, pardon Wetter, der letzten Wochen lässt einen schon fast vergessen ist Schuhwerk aktuell werden. Der Gummistiefel! Für mich war das Arbeiten mit Laub am Wochenende ein guter Anlass meine geliebten LeChameau Gummistiefel vom Typ Chasseur Fourrée aus dem Schrank zu holen. Wie ich finde, eine der besten Gummistiefel für die Herbst- und Winterzeit.

Sie sind zwar schon etwas älter, trotzdem erfüllen sie noch vollständig ihre Funktion. Sie halten die Füße warm und trocken.

Hier hier habe ich sie auf den Blättern eines Walnussbaums positioniert.

Kategorien
Netzwelt Tagebucheintrag

Gummistiefelwetter – der Suchtrend von Google zeigt´s

Irgendwann habe ich einmal den Zusammenhang von Gummistiefel-Bestellungen im Versandhandel und der Wetterkarte in Deutschland hergestellt. Damals, ich war noch stark im Gummistiefel-Handel verankert, folgte die Beobachtung des regionalen impulsgesteuerten Kaufes. Regen in z.B. Frankfurt, und schon schossen die Nachfragen und Bestellungen aus Frankfurt empor.
Heute reicht mir der Blick in die Google-Suchtrends um ein vergleichbares Bild zu zeichenen. Und dieser Blick kündet zeichnet derzeit: Regenwetter in Deutschland ist Gummistiefelwetter

Der Suchverlauf nach Gummistiefel in Deutschland in den vergangenen 5 Jahren
Der Gummistiefel Suchtrend auf Google markiert ein 5-jahreshoch.

Wie sich zeigt haben die niederschlagsreichen Wochen im September und Oktober diesen Jahres wieder das Suchverhalten ansteigenlassen und die bishereige Spitzenwoche aus dem Jahr 2017 übertoffen. Ob das hohe Suchvolumen sich fortsetzt hängt sicher vom Wetter ab.

Kategorien
Tagebucheintrag

Wow, über 100.000 Hit´s

Der WordPress Statistik-Hinweis zeigts, Gummistiefel sind ein Thema von Interesse. Und so hat es der Blog auf 100.000 Hits gebracht.
Das hätte ich seinerzeit sicher nicht erwartet.

Mal sehen wie es mit dem Gummistiefel-Blog weitergeht. In den letzten Monaten hatte ich nicht soviel Zeit zu schreiben, vielleicht wird es in den nächsten Tagen mehr, ich hätte einiges zu berichten.

Kategorien
Tagebucheintrag

Gummistiefelwetter

Das Wetter in den vergangenen Tagen in Deutschland kann man echt Gummistiefelwetter nennen. Eigentlich hatte man ja gehofft das Sommerhalbjahr in Sandalen zu erleben, doch Petrus macht zur Zeit diesem Ansinnen einen Strich durch die Rechnung. Ohne Gummistiefel kommt man zur Zeit in manchen teilen in Deutschland kaum aus dem Haus. Ich hoffe natürlich der Sommer kriegt nochmal die Kurve, ansonsten wünsche ich Euch gut zu Fuß zu sein.

Wow, 50.000 Hits

Meine Blogstatistik kündet von über 50000 Hits auf diesem Blog. Das begeister mich und soll gefeiert werden. O.k. Es ist 22,34 Uhr, meine Family liegt bereits im Bett, also werde ich alleine feiern.
Das ist doch heut ein Köpi wert, Prost.

Kategorien
Gummistiefel-Blog Intern

neues Jahr, neues Glück

Nachdem das Jahr 2008 ja schon aus Sicht des Gummistiefel Blogs gut verlaufen ist, starte ich heute mit Anlauf in´s neue Jahr. Fast 30000 Views hatte mein Blog also im Jahr 2008. Owohl ich zwischenzeitlich echt inaktiv war. Meine zweite Tochter erblickte das Licht der Welt, die Firma in der ich tätig bin wuchs enorm, und so war die Zeit knapp bemessen. Dieses Jahr hoffe ich etwas mehr nützliche Inhalte zu verfassen, und ich hoffe Ihr seid dabei.

Kategorien
Gummistiefel-Blog Inside

wow, 640 visits gestern.

Ich dachte schon, für diesen Blog die Höhepunkte  weit hinter mir gelassen zu haben.  Im Jahr 2007 hatte ich schonmal viele Gäste: Der kurze Ruhm des Gummistiefel-Blog. Nun gab es noch einige mehr. Offenbar hat mein Beitrag zum Le Chameau Air Confort, der ab Oktober lieferbar sein soll, besonders viele Besucher angelockt. Jedenfalls weist die Statistik über 600 Visits für gestern aus. Und Stanzebla kommentiert, ich wäre under den am schnellsten wachsenden Blog´s aufgeführt worden.

Ich glaube da wird auch der Besucheransturm berücksichtigt, oder weiß jemand mehr?

Florian

Kategorien
Gummistiefel-Blog Intern

Wow, über 20000 hits.

Der Gummistiefel-Blog auf WordPress ist nun über 20000 Hit´s alt. Was für ein Erfolg. Sicher gibt es viel erfolgreichere Projekte als dieses, aber für mich ist die Resonanz immer noch begeisternd.

Der beliebteste Beitrag war übrigens dieser:  Aigle Bergen

So, nun bin ich mal gepannt was die nächsten 20000 Hit´s so bringen.

Bis bald.

Kategorien
Gummistiefel-Blog Inside

Ein gutes Neues Jahr

Liebe Besucher und Leser meines Blogs, ich wünsche ein gutes Jahr 2008. Ein Jahreswechsel ist immer ein Anlass zurückzuschauen auf das vergangene und einen Blick in die Zukunft zu wagen. Das will ich tun.
Es muß ein sehr verregneter 13.Juni gewesen sein, als ich mich aufmachte den Gummistiefel-Blog zu beginnen. Bisher hatte ich als Blogger keine Erfahrung gehabt und betrat also Neuland. Die anwendungsfreundlichen Voraussetzungen die das Blogsystem von wordpress mitbringt waren für mich dann ausschlaggebend, nicht auf den ersten Metern umzudrehen. Die große Resonanz der nächsten Wochen motivierte mich umso mehr, weiter zu machen.
Seit dem kamen einige, ich hoffe teilweise hilfreiche Beiträge hinzu, und daran will ich auch im Jahr 2008 weiterarbeiten. Es ist spannend, über ein Thema zu schreiben, was bei der Bevölkerung einen gewissen Informationsbedarf erkennen lässt. Ich fühle mich allerdings nicht in der Lage, gewissen Neigungen Rechnung zu tragen, die manche Menschen mit Gummistiefeln verbinden. Der Gummistiefel-Blog wird weiterhin sachlich bleiben.
Ich hoffe dieses Jahr weitere Erfahrungen mit einigen Herstellern und neuen Modellen posten zu können und will auch dem modischen Aspekt mehr Raum geben.
Also, lassen wir es auf uns zukommen.

Florian

Kategorien
Gummistiefel Hersteller

Gummistiefel aus Naturkautschuk werden knapp.

Der regnerische Sommer, der niederschlagsreiche, ja geradezu sauische Oktober und November, und die Bereitschaft vieler Menschen einfach mehr in gute Gummistiefel zu investieren führen zu einem großen Nachfrageüberhang beim Marktführer für hochwertige Gummistiefel, der Firma Aigle. Viele Standartmodelle werden deshalb momentan garnicht mehr produziert, um die Nachfrage einiger Bestseller zu gewährleisten. Besonders die Parcours Iso´s sind bei diesen Witterungsverhältnissen sehr gefragt.  Dafür werden dann Stiefel wie Parcours und Parcours in braun oder blau zur Zeit nicht gefertigt.  Es ist allerdings fraglich, ob bei anhaltend schlechter oder kalter Witterung der Vorrat an den Iso´s ausreicht die große Nachfrage zu stillen. Besonders in der Zeit vor Weihnachten beschenken sich viele Menschen gerne

selbst mit einem Paar hochwertigen Stiefeln.