Nun sammele ich Gummistiefel und für Gummistiefel

 

Kurz vor Weihnachten erreichte mich ein Anruf eines ehrenamtlich tätigen Spendensammlers. In einem großen deutsche Skat-Club organisiert, war er mit der Bundeswehr im Kosovo und hat dort großes Leid von Kindern zwische 5 und 15 Jahren erlebt. Barfuß bewegten sie sich zu den Essenausgaben am Kinderheim, und das im Winter. Gummistiefel können hier einen deutlichen Schutz für die Füße bedeuten.

Daher nahm ich mich dem Thema gleich an und konnte bereits über 80 Paar Kindergummistiefel als Spende erhalten, der deutsche Vertrieb von Tretorn hat sich sehr kooperativ gezeigt. Eine finanzielle Zusage für weitern Ankauf von Socken und Kinderstiefeln im Wert von über 300 € habe ich auch bereits bekommen.

Im Februar soll nun eine Maschine der Bundeswehr die Stiefel nach Pristina fliegen, und ich will dort unten bei Prizren, wenn alles klappt, beim Verteilen helfen.

 

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Advertisements