Meteorologe: Eigentlich ein ganz normaler Winter

Sven Plöger im Gespräch mit Jochen Spengler

Der Meteorologe Sven Plöger hat vor Lawinen- und Überschwemmungsgefahr gewarnt. Durch die Wetterlagen hätten sich sowohl an den Süd- als auch an den Nordlagen der Alpen große Schneemengen angesammelt. Sollten die Temperaturen nun stetig steigen, würde das einen sehr starken Zufluss für die Flüsse und damit auch große Überschwemmungsgefahr bedeuten.

Und im Resümee von Herrn Spengler: Also Gummistiefel parat halten ist nicht verkehrt.

Hier geht es zum kompletten Beitrag vom Deutschlandfunk

Florian

Advertisements

Heute ist mir ein Bericht auf Sat1 aufgefallen. Es dreht sich natürlich um Gummistiefel und Outfit, und wie man es von Privatsendern gewohnt ist, mit einem großen Augenmerk auf Mode und Model.

Mir sind die qualitativen Aspekte etwas kurz gekommen, aber nun gut. Der Beitrag ist nur für DSL-Nutzer zu gebrauchen, ich als Home-ISDNler habe ich jetzt schon eine UEFA-Cup Halbzeit in den Download des Filmes investiert. hier ist der Beitrag: http://www.sat1.de/ratgeber_magazine/dasmagazin/videos/content/30308/

Auch der Spiegel-Online griff vor einigen Wochen das Thema auf und nahm auch Kate Moss als Aufmerksamkeitsverstärker.

hier gehts zum Spiegel: http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/1479/fetisch_fuer_die_fuesse.html

Und auch die Gala hat den Hype um den Gummistiefel angeheizt. Sie Titelte „Gummi-Royal“ und führte die Abkömmlinge der nordischen Königshäuser in´s Feld, um zu

beweisen, daß Gummistiefel modisch und chick sind.

Da dieser Blog natürlich auch ein Teil der Medien ist, kann ich den Titel voll bestätigen:

Medien lieben Gummistiefel.