AIGLE liefert seine Gummistiefel in diesem Jahr in einer neuen Verpackung aus. In einem solchen Karton werden sie nun geliefert.

image

Wie ich finde hat sich das Update gelohnt. Das Bild zuvor war dieses:

image

Und davor gab diese Verpackung ein kurzes Gastspiel.

image

Den letzten hier aufgeführten finde ich eigentlich auch ganz gut.

Advertisements

Vor einigen Tagen hatte ich die Gelegenheit die Kollektionsneuheiten von Aigle für das Jahr 2015 zu begutachten. In erster Linine konnte man Produktevulotionen und Variationen sehen. Ich habe einige der Gummistiefel fotografiert und werde davon nun einige hier hochladen. Die Namen der einzelnen Modelle habe ich leider gerade nicht zur Hand.

Hier folgt eine Auswahl der Kindergummistiefel von AIGLE.

Aigle Kindergummistiefel hellblau

Aigle Kindergummistiefel rot

Aigle Lolly-Pop Kindergummistiefel

Aigle Lolly-Pop Kindergummistiefel

Lolly-Pop modisch

Lolly-Pop print modisch

Lolly Pop Print

Besonders beliebt wurden die Print-Modelle mit den bunten Punkten von Einzelhändlern geordert.

Keine guten Vorsätze

Januar 3, 2014

Ein gutes Jahr euch allen!
Dieses Jahr mach ich mir mal keine guten Vorsätze diesen Blog aktiver zu führen. In den vergangenen zwei Jahren hat das ja schon nicht gut geklappt. Ich werde jedenfalls heute mit diesem Beitrag das Jahr beginnen. Ob es der letzte sein wird? Mal sehen.
Vielleicht starte ich mit einem kleinen Rückblick auf 2013. Was ich ganz interessant in der Welt der Gummistiefel fand, war ein verschwinden der Champagner-Laune bei den Herstellern. Offenbar ist der ganz große Hype vorüber. Der französische Hersteller AIGLE hat seine neu Parcours 2 Serie vervollständigt und einige neue Modelle im hochklassigen Segment hinzubekommen. Vielleicht stelle ich hier einzelne Mal in Kürze vor. Die Muck Boots verschwanden erst vom deutschen Markt und tauchten dann zum Herbst wieder auf. Neue Modellnamen bei teilweise gebliebenen Styles. TRETORN macht in der Modellpolitik auch eine Kehrtwende und fand den Weg zu alten Klassiker-Namen zurück. Das in Deutschland verfügbare LeChameau-Angebot wurde verkleinert, hier besann man sich auf seine Kompetenzschwerpunkte, Stiefel für Anwender, hier kamen auch die neuen Ceres Stiefel für den Einsatzzweck in der Landwirtschaft.
In 2013 wurde auch der Vertrieb von Nokian Gummistiefel intensiviert. Mit dem Seevetaler Outdoor-Spezialisten Scandic Outdoor bekam NOKIAN eine neue Distribution in Deutschland. Erste bemerkenswerte Test´s in der Anwenderfachpresse deuten auf einen ernstzunehmenden Marktteilnehmer hin. Der Gummistiefel Hersteller Lacrosse scheint sich hingegen gänzlich vom europäischen Markt verabschiedet zu haben, jedenfalls deuten weitere Vertriebsumstrukturierungen (Bei Lacrosse ein Dauerthema) darauf hin.

Nun schauen wir erwartungsfroh was das Jahr 2014 für uns bereit hält.

Kürzlich hatte ich die Firma Viking Footwear aus Norwegen zu Gast. Sie haben mir Regensriefel aus einem PU-Material vorgestellt. Sehr leicht und noch dazu mit Isolationswirkung.

Ich habe einige Bilder gemacht:

20130429-121018.jpg

20130429-121033.jpg

20130429-121048.jpg

20130429-121108.jpg

20130429-121124.jpg

20130429-121145.jpg

Sogar ein Kunstpelzfutter haben die. Eine griffige Sohle auch. Und ab dem kommenden Winter werden sie in Deutschland im Handel erwartet.

Der Rubber-Pack von Aigle ist eine witzige Idee einen Gummistiefel mit auf Reise zu nehmen. Der Schaft des Stiefels ist komplett instabil. So hat er ein Packmaß für Koffer oder Handschuhfach. Auch unter dem Autositz findet er Platz. Wandercomfort steht bei diesem Gummistiefel nicht im Vordergrund.
Nein, hier geht es einzig um die Reiseflexibilität. Am Stand oder im Watt seinen Horizont erweitern. Spontan bei einer Bootsfahrt zusagen oder wenn die Hauptschuhe mal durch Schneematsch durchnässt sind, die Gelgenheit mal auf wasserdichte Fußbekleidung umzusteigen.
Hier kommen die Bilder:

20130403-092910.jpg

20130403-092932.jpg

20130403-093009.jpg

20130403-093046.jpg

20130403-093106.jpg

20130403-093118.jpg
Klein verpackt in einem normalen Halbschuhkarton ein Platzwunder. 29x12cm Packmaß. Baumwollfutter

Der Aigle Rubber Pack ist Im Handel um 90€ zu kaufen.

Le Chameau Ceres Cuir

März 30, 2013

Und wieder ein neuer Gummistiefel. Diesmal vom französischen Gummistiefel-Exclusive-Schuster Le Chameau.
Der Stiefel ist speziell für den Argrarsektor konzipiert. Eine gut reinigende Sohle mit Traktorreifenprofil von Michelin. Eine Kautschukmischung die säurebeständig ist gewährleistet die Stalltauglichkeit. Und für echte Profis und Kenner, die Lederfütterung des Ceres Cuir sorgt für ein fantastisches Fußklima. Genau das richtige für lange Tage im Gummistiefel. Außerdem kommt man abends auch hervorragend wieder aus den Stiefeln heraus. Das Lederfutter saugt sich nicht so an wie ein Neopren-Futter.
Die Stiefel werden in Frankreich per handwerklicher Manufaktur gefertigt, verfügen über optische Landwirstschaftsandeutungen ( Trekkerspuren im Schaft) und werden im Handel knapp 400 € kosten.

20130329-152112.jpg

20130329-152145.jpg

20130329-152201.jpg

20130329-152228.jpg

20130329-152316.jpg

Der Le Chameau Ceres wird bei seinem hohen Preis vermutlich eher selten in der Landwirtschaft anzutreffen sein, dennoch werden sich die Träger, die sich für einen Ceres Cuir entschieden haben, wohl und stolz fühlen.
Für die kleineren oder geizigeren Geldbeutel gibt es den Ceres auch in der Variante mit Jersey Futter.
Für um 110 € gibts die Einstiegsvariante vom http://www.wildnissport.de/jagd/top+marken+2/le+chameau/lechameau-ceres-jersey.html Ceres

Gerade neuen Ausblick bekommen. Ab August bietet der skandinavische Outdoor-Ausrüster Härkila einen Wintergummistiefel in seinem Sortiment an. Gummistiefel unter dem Namen Härkila sind neu. Das Haus bietet seit Jahren unter dem Namen Seeland eine Gummistiefel-Kollektion an.
Hier erste Bilder von der Forester Zip Variante:

20130327-151529.jpg

20130327-151547.jpg
Mit Reissverschluß, 5mm Neipren gefüttert, Vibram Lauf-Sohle und zwei zusätzlichen Einlegesohlen.

20130327-152253.jpg

20130327-152314.jpg

Der Härkila Forester Zip Gummistiefel wird ab August 2013 für 229€ im Fachhandel angeboten.