AIGLE Bergen aussortiert?

November 13, 2009

Einer der elegantesten Gummistifel von AIGLE, der Bergen, wird vermutlich aussortiert.  Wie wir heute erfuhren plant der französiche Gummistiefel Hersteller AIGLE damit eine weiter Sortimentsbereinigung. Nachdem schon der Rboot im Farbton blau auf die Tribüne verbannt wurde, fällt nun ein weiteres Erfolgsmodell weg.

Das ist sehr schade. War er doch nicht nur nett anzusehen, sonder auch sehr hochwertig konzipiert.

Advertisements

Ich bin auf der Suche nach orangen PVC-Gummistiefeln inkl eingebauter Stahlkappe.  Hat jemand eine Idee welcher Hersteller solche Stiefel fertigt? Über eine Nachricht würde ich mich freuen.

Florian

Wow, 50.000 Hits

März 11, 2009

Meine Blogstatistik kündet von über 50000 Hits auf diesem Blog. Das begeister mich und soll gefeiert werden. O.k. Es ist 22,34 Uhr, meine Family liegt bereits im Bett, also werde ich alleine feiern.
Das ist doch heut ein Köpi wert, Prost.

In diesem Herbst ist Aigle mit dem Farbton braun groß rausgekommen. Die bereits hervorragend eingeführten Modelle Parcours Iso und Vario gibt es nun in diesem erdigen Farbton. Und Aigle hat damit den Nerv seiner Kundschaft getroffen. Bisher waren Modelle im Aigle-Farbton Bronze zu bekommen. Das ist ein dunkeler Grünton. Nun also auch in Braun. Das Modell Parcours gab es es zwar schon vorher in diesem Farbton, aber die Modelle Vario und Iso sind in Deutschland nunmal die begehrtesten Stiefel von Aigle.

Der Absatz in den Herbstmonaten hat sich also fullminant entwickelt und hat von 0 auf 100 bestimmt einen 50 %igen Anteil erreicht.
Hier ein Stiefelbild:
aigle-85015_parciso_brun_200

Vor etwa zwei Wochen war ich auf der IWA in Nürnberg. Hier haben mich nicht so sehr die ausgestellten Waffen interessiert. Natürlich lag mein Augenmerkbei Gummistiefel.

Viele Neuheiten waren nicht zu entdecken. Muck-Boot, ein amerikanischer Neopren-Gummistiefelspezialist versucht über seinen britischen Distributor in Deutschland stärker in den Markt zu kommen. Mal sehen ob es ihm gelingt. hier die amerikanische Website: http://www.muckbootcompany.com/ 

Ansonsten habe ich einige Foto´s von LaCrosse Gummistiefeln gemacht und die Vertreter zur Rede gestellt, was man denn gedenkt gegegen die Qualitätsprobleme bei einzelnen Modellen zu tun.  Was die Qualitätsproblem betrifft, meint man die Fehler nun abgestellt zu haben. Das hoffe ich sehr, denn die Passform der Stiefel ist einfach super und es wäre schade, wenn man die Alphaburlys aus dem Sortiment nehmen müsste. Ich werde das weiter beobachten.

Hier folgen jetz einige Fotos.

LaCrosseLacrosse_IILacrosse_III

und hier noch schnell ein Bild von den Lechameaus:

Lechameau_Iris

Nun sammele ich Gummistiefel und für Gummistiefel

 

Kurz vor Weihnachten erreichte mich ein Anruf eines ehrenamtlich tätigen Spendensammlers. In einem großen deutsche Skat-Club organisiert, war er mit der Bundeswehr im Kosovo und hat dort großes Leid von Kindern zwische 5 und 15 Jahren erlebt. Barfuß bewegten sie sich zu den Essenausgaben am Kinderheim, und das im Winter. Gummistiefel können hier einen deutlichen Schutz für die Füße bedeuten.

Daher nahm ich mich dem Thema gleich an und konnte bereits über 80 Paar Kindergummistiefel als Spende erhalten, der deutsche Vertrieb von Tretorn hat sich sehr kooperativ gezeigt. Eine finanzielle Zusage für weitern Ankauf von Socken und Kinderstiefeln im Wert von über 300 € habe ich auch bereits bekommen.

Im Februar soll nun eine Maschine der Bundeswehr die Stiefel nach Pristina fliegen, und ich will dort unten bei Prizren, wenn alles klappt, beim Verteilen helfen.

 

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Der regnerische Sommer, der niederschlagsreiche, ja geradezu sauische Oktober und November, und die Bereitschaft vieler Menschen einfach mehr in gute Gummistiefel zu investieren führen zu einem großen Nachfrageüberhang beim Marktführer für hochwertige Gummistiefel, der Firma Aigle. Viele Standartmodelle werden deshalb momentan garnicht mehr produziert, um die Nachfrage einiger Bestseller zu gewährleisten. Besonders die Parcours Iso´s sind bei diesen Witterungsverhältnissen sehr gefragt.  Dafür werden dann Stiefel wie Parcours und Parcours in braun oder blau zur Zeit nicht gefertigt.  Es ist allerdings fraglich, ob bei anhaltend schlechter oder kalter Witterung der Vorrat an den Iso´s ausreicht die große Nachfrage zu stillen. Besonders in der Zeit vor Weihnachten beschenken sich viele Menschen gerne

selbst mit einem Paar hochwertigen Stiefeln.