Keine guten Vorsätze

Januar 3, 2014

Ein gutes Jahr euch allen!
Dieses Jahr mach ich mir mal keine guten Vorsätze diesen Blog aktiver zu führen. In den vergangenen zwei Jahren hat das ja schon nicht gut geklappt. Ich werde jedenfalls heute mit diesem Beitrag das Jahr beginnen. Ob es der letzte sein wird? Mal sehen.
Vielleicht starte ich mit einem kleinen Rückblick auf 2013. Was ich ganz interessant in der Welt der Gummistiefel fand, war ein verschwinden der Champagner-Laune bei den Herstellern. Offenbar ist der ganz große Hype vorüber. Der französische Hersteller AIGLE hat seine neu Parcours 2 Serie vervollständigt und einige neue Modelle im hochklassigen Segment hinzubekommen. Vielleicht stelle ich hier einzelne Mal in Kürze vor. Die Muck Boots verschwanden erst vom deutschen Markt und tauchten dann zum Herbst wieder auf. Neue Modellnamen bei teilweise gebliebenen Styles. TRETORN macht in der Modellpolitik auch eine Kehrtwende und fand den Weg zu alten Klassiker-Namen zurück. Das in Deutschland verfügbare LeChameau-Angebot wurde verkleinert, hier besann man sich auf seine Kompetenzschwerpunkte, Stiefel für Anwender, hier kamen auch die neuen Ceres Stiefel für den Einsatzzweck in der Landwirtschaft.
In 2013 wurde auch der Vertrieb von Nokian Gummistiefel intensiviert. Mit dem Seevetaler Outdoor-Spezialisten Scandic Outdoor bekam NOKIAN eine neue Distribution in Deutschland. Erste bemerkenswerte Test´s in der Anwenderfachpresse deuten auf einen ernstzunehmenden Marktteilnehmer hin. Der Gummistiefel Hersteller Lacrosse scheint sich hingegen gänzlich vom europäischen Markt verabschiedet zu haben, jedenfalls deuten weitere Vertriebsumstrukturierungen (Bei Lacrosse ein Dauerthema) darauf hin.

Nun schauen wir erwartungsfroh was das Jahr 2014 für uns bereit hält.

Werbeanzeigen

Eine Antwort to “Keine guten Vorsätze”

  1. Alex Says:

    Schade das der Hersteller Lacrosse sich zurückzieht…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: