Le Chameau Ceres Cuir

März 30, 2013

Und wieder ein neuer Gummistiefel. Diesmal vom französischen Gummistiefel-Exclusive-Schuster Le Chameau.
Der Stiefel ist speziell für den Argrarsektor konzipiert. Eine gut reinigende Sohle mit Traktorreifenprofil von Michelin. Eine Kautschukmischung die säurebeständig ist gewährleistet die Stalltauglichkeit. Und für echte Profis und Kenner, die Lederfütterung des Ceres Cuir sorgt für ein fantastisches Fußklima. Genau das richtige für lange Tage im Gummistiefel. Außerdem kommt man abends auch hervorragend wieder aus den Stiefeln heraus. Das Lederfutter saugt sich nicht so an wie ein Neopren-Futter.
Die Stiefel werden in Frankreich per handwerklicher Manufaktur gefertigt, verfügen über optische Landwirstschaftsandeutungen ( Trekkerspuren im Schaft) und werden im Handel knapp 400 € kosten.

20130329-152112.jpg

20130329-152145.jpg

20130329-152201.jpg

20130329-152228.jpg

20130329-152316.jpg

Der Le Chameau Ceres wird bei seinem hohen Preis vermutlich eher selten in der Landwirtschaft anzutreffen sein, dennoch werden sich die Träger, die sich für einen Ceres Cuir entschieden haben, wohl und stolz fühlen.
Für die kleineren oder geizigeren Geldbeutel gibt es den Ceres auch in der Variante mit Jersey Futter.
Für um 110 € gibts die Einstiegsvariante vom http://www.wildnissport.de/jagd/top+marken+2/le+chameau/lechameau-ceres-jersey.html Ceres

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: