Gummistiefel aus Naturkautschuk werden knapp.

November 14, 2007

Der regnerische Sommer, der niederschlagsreiche, ja geradezu sauische Oktober und November, und die Bereitschaft vieler Menschen einfach mehr in gute Gummistiefel zu investieren führen zu einem großen Nachfrageüberhang beim Marktführer für hochwertige Gummistiefel, der Firma Aigle. Viele Standartmodelle werden deshalb momentan garnicht mehr produziert, um die Nachfrage einiger Bestseller zu gewährleisten. Besonders die Parcours Iso´s sind bei diesen Witterungsverhältnissen sehr gefragt.  Dafür werden dann Stiefel wie Parcours und Parcours in braun oder blau zur Zeit nicht gefertigt.  Es ist allerdings fraglich, ob bei anhaltend schlechter oder kalter Witterung der Vorrat an den Iso´s ausreicht die große Nachfrage zu stillen. Besonders in der Zeit vor Weihnachten beschenken sich viele Menschen gerne

selbst mit einem Paar hochwertigen Stiefeln.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: